Alte Brauerei

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alte Brauerei
Alte Brauerei (Angermünde).jpg
Allgemeine Informationen
Adresse: Jugendkulturzentrum "Alte Brauerei"
Heinrichstraße 11
16278 Angermünde
Gründung 1990
Website braue.de

Die Alte Brauerei ist ein Jugendkulturzentrum in Angermünde.

Geschichte

1990 beschließen Mitarbeiter des kommunalen Kulturhauses Angermünde den noch verbliebenen Jugendclub der Stadt nicht abzuwickeln, sondern als Projekt des Hauses auszubauen und zu entwickeln. Auf ehrenamtlicher Basis und mit großem Engagement von Jugendlichen beginnt der Aus- und Aufbau des Jugendclubs. Ab Oktober 1991 wird der gemeinnützige Verein Jugendkulturzentrum e.V. von Freunden und Mitgestaltern des Jugendclubs gegründet und der Jugendclub erhält den Namen "Jugendzentrum Hinterhof". In zusammenarbeit mit den Kulturhaus finden die ersten Veranstaltungen statt und die Fotowerkstatt wird eröffnet.

Im Jahr 1992 beschließt die Stadt Angermünde das Kulturhaus zu privatisieren, alternative Konzepte sowie die Existenz des Jugendzentrums bleiben dabei unberücksichtigt. Der Verein, Jugendliche, Freunde und Mitstreiter ergreifen die Initiative: die Öffentlichkeit, Politiker, und Verwaltung wird mobilisiert. Die Stadtverordnetenversammlung bezieht Position: Das Jugendzentrum bleibt erhalten! Zunächst werden die bisherigen Räume auf dem Grundstück des Kulturhauses angemietet. Die Stadt verpflichtet sich, adäquate Alternativen zu schaffen.

1993 muss das Projekt den Hinterhof verlassen und zieht vorrübergehend in eine zum Abriß bestimmte Baracke am Angermünder Krötenberg. Nach unzähligen Verhandlungsrunden unterzeichnet der Trägerverein den Nutzungsvertrag über die Alte Brauerei in der Heinrichstraße 11. In den Folgejahren herrscht reges Baugeschehen im gesamten Haus, bevor im September 1995 das Jugendcafe "Alte Brauerei" als künftiges Herzstück des Angermünder Jugendkulturzentrums eröffnet wird. Die restlichen Umbauarbeiten wurden im Sommer des nächsten Jahres beendet.

Im Sommer 1997 wurde mit Jugendlichen in der zukünftigen Veranstaltungshalle gearbeitet, die "Braue" gewinnt damit 134qm mehr Nutzfläche. Im darauffolgenden Herbst erfolgte der Einbau der Heizungsanlage.


Angebote

Die Alte Brauerei verfügt über einen großen Veranstaltungssaal mit offener Bühne, einen vollausgestattenen Proberaum, und ein Tonstudio. Darüberhinaus gibt es ein Internetcafé und verschiedene Angebote zu Sport- und Freizeitbeschäftigung im Innen- und Außenbereich (Dart, Billard, Wikingerschach, Basketball, Tischtennis).


Weblinks