Biberchor

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biberchor
Biberchor-Logo.png
Allgemeine Informationen
Herkunft Finsterwalde
Genre Rock 'n' Punk
Gründung 2004
Website biberchor.de
Aktuelle Besetzung
Gesang
Biber
Bass
Dr. Crazy
Gitarre
Dr. Rick Marcel
Gitarre
Wolfgang
Schlagzeug
Cubi

Biberchor ist aus Finsterwalde

Geschichte

Den "Urknall" gab es im Frühjahr des Jahres 2004 mit nem spontanen Gig, bei dem die drei Rocker Cubi (Drum), Pullover (Bass) und Biber (Gitarre/Gesang) aus Finsterwalde dem Publikum einheizten, welches noch am selben Abend der Band ihren Namen verlieh - Biberchor. a new star was born!

Noch im selben Monat verschrieben sich Alex alias Wolfgang (Gitarre) und Atze (Bass) dem Biberchor und seit dem rockte die Band mit einem Mix aus Rock und Punk`n`Roll. Frei nach dem Motto Jeder Tag ist unser Tag!

Erste Achtungserfolge feierte die Band mal zu viert, mal zu fünft auf Konzerten und Bandwettbewerben mit guten bis sehr guten Ergebnissen. Ständig unter Strom eroberte die Band live mit Vollgas ihr Publikum. In der Entwicklung sind die Mitglieder der Band alle eher Autodidakten an ihren Instrumenten. Der Spaß an der Musik steht bei den Konzerten der Band stets im Mittelpunkt. Vor allem mit Ihrer Spiellaune erwarben sie sich eine feste Fangemeinde und schafften so live für das Publikum, dessen Nähe die Band immer wieder sucht, einen ganz eigenen Reiz. Anfang 2008 kam es zum Bruch. Die nächsten 18 Monate sollte Biberchor nicht mehr live zu erleben sein. In diesem Zeitraum waren die Jungs hauptsächlich in Ihren Seitenprojekten aktiv und nutzten die Zeit, um Inspirationen für neue Songs zu sammeln und einen neuen Weg für die Band zu finden. Schließlich hat sich der Biberchor 2010 mit Cubi (Drums), Alex (Gitarre) Madeleine (Bass), Pullover (Gitarre), Biber (Gesang) neu formiert um mit frischem Wind und gereiften Musikern das Publikum erneut zu begeistern.

Im Januar 2010 erschien die erste EP ETWAS ANDERS in Zusammenarbeit mit TIAZ von Henne-Productionz und dessen dazugehörigem Label.

Ungeschminkte, deutschsprachige Texte handeln unter anderem vom sozialen Gefüge unseres Landes und der Rebellion gegen falsche Werte, die uns die Gesellschaft in der wir leben, aufzwingt. Andere Lieder handeln von zwischenmenschlichen Beziehungen und repräsentieren immer wieder die Band und ihre Mitglieder, die als Vollblutmusiker mit ihren eigenen Ideen die Welt um sie herum verändern wollen.

Diskografie

  • "Etwas Anders" EP (2010 - HP-Musik)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks