Antitrott

Aus BrandenburgPunk
(Weitergeleitet von Biox-Ultra)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antitrott
Antitrott.jpg
Allgemeine Informationen
Herkunft Frankfurt (Oder)
Genre Hardcore-Punk
Gründung 1984
Auflösung 1987
Letzte Besetzung
Thomas Kremer
Gitarre & Gesang
Jörn Schulz
Bass & Gesang
Reimo Adler
Schlagzeug & Gesang

Antitrott (gelengentlich auch Anti/Trott geschrieben) waren eine Hardcore-Punk Band, gegründet 1984 in Frankfurt (Oder), ab 1986 in Berlin ansässig.

Geschichte

Antitrott wurden 1984 in Frankfurt (Oder) gegründet. Seitdem spielten sie in der Besetzung Thomas (Gitarre, Gesang), Jörn (Bass, Gesang), und Reimo (Schlagzeug, Gesang). Vorläufer war die Band Biox-Ultra.

Antitrott spielten Hardcore-Punk mit deutschen Texten. Ihre Lieder befassten sich hauptsächlich mit den Themen Militarismus, Krieg, Spießertum, Opportunismus, Intoleranz, und Faschismus. Ihr erstes Konzert außerhalb Frankfurts fand 1985 in Jena statt. Größere Bekanntheit erlangten sie durch ihren Auftritt zu Silvester 1985/1986 in Leipzig.

1986 zog die Band nach Ost-Berlin. Ihr letztes Konzert spielten sie im September 1987 in der Zionskirche in Berlin-Mitte.


Diskografie

Samplerbeiträge

  • Todesfabrik auf "Meine Heimat Der Osten Vol. 1" (Heimat Kassetten)
  • Ich bin 20 und Soldaten auf "No Future"


Literatur

  • Ronald Galenza, Heinz Havemeister (Hrsg.): Wir wollen immer artig sein - Punk, New Wave, HipHop und Independent-Szene in der DDR – Der Aufbruch einer neuen Musikergeneration Schwarzkopf & Schwarzkopf, 1999, ISBN 3896023063.


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:

  • Jörn Schulz: Grabnoct, Wartburgs für Walter
  • Reimo Adler: Kein Talent

Weblinks