Formatierungen

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mithilfe eines speziellen Wiki-Markups ist es möglich, Text zu formatieren. Dafür werden normale Zeichen wie Anführungszeichen, Apostrophe, Gleichheitszeichen oder Sterne verwendet. Dabei kommt es manchmal auf die Position der Zeichen an. Um beispielsweise ein Wort kursiv zu schreiben, setzt man es in Apostrophe. Im Code würde das so aussehen: kursiv


Textformatierungs-Markup

Beschreibung Eingabe Ergebnis
Zeichen-Formatierung - überall anwendbar
kursiver Text
''kursiv''

kursiv

fetter Text
'''fett'''

fett

fett und kursiv
'''''fett & kursiv'''''

fett & kursiv

durchgestrichener Text
<strike> durchgestrichener Text </strike>
durchgestrichener Text
Kleiner Text
<small>kleiner Text</small>

kleiner Text

Abschnitts-Formatierung - nur am Zeilenanfang
Überschriften verschiedener Ebenen
== Ebene 2 ==

=== Ebene 3 ===

==== Ebene 4 ====

===== Ebene 5 =====

====== Ebene 6 ======

Ebene 2

Ebene 3

Ebene 4

Ebene 5
Ebene 6
Horizontale Linie
Text davor
----
Text danach

Text davor


Text danach

Aufzählungszeichen
* Beginne jede Zeile
* mit einem Stern (*).
** Mehr Sternchen ergeben tiefere
*** und tiefere Einrückung.
* Zeilenwechsel <br />ändern die Einrückung nicht.
*** Eine ausgelassene Einrückung erzeugt einen Leerraum.
Jeder andere Zeilenanfang beendet die Liste.
  • Beginne jede Zeile
  • mit einem Stern (*).
    • Mehr Sternchen ergeben tiefere
      • und tiefere Einrückung.
  • Zeilenwechsel
    ändern die Einrückung nicht.
      • Eine ausgelassene Einrückung erzeugt einen Leerraum.

Jeder andere Zeilenanfang beendet die Liste.

Nummerierte Liste
# Beginne jede Zeile
# mit einer Raute (#).
## Mehr Zeichen ergeben tiefere
### und tiefere
### Einrückung.
# Zeilenwechsel <br />ändern die Einrückung nicht.
### Eine ausgelassene Ebene ergibt einen Leerraum.
# Leerzeilen

# beenden die Liste und beginnen eine neue.
Jeder andere Zeilenanfang beendet die Liste ebenfalls.
  1. Beginne jede Zeile
  2. mit einer Raute (#).
    1. Mehr Zeichen ergeben tiefere
      1. und tiefere
      2. Einrückung.
  3. Zeilenwechsel
    ändern die Einrückung nicht.
      1. Eine ausgelassene Ebene ergibt einen Leerraum.
  4. Leerzeilen
  1. beenden die Liste und beginnen eine neue.

Jeder andere Zeilenanfang beendet die Liste ebenfalls.

Definitionsliste
;Begriff 1
: Beschreibung 1
;Begriff 2
: Beschreibung 2-1
: Beschreibung 2-2
Begriff 1
Beschreibung 1
Begriff 2
Beschreibung 2-1
Beschreibung 2-2
Text einrücken
: Einfache Einrückung
:: Doppelte Einrückung
::::: Mehrfache Einrückung

Dies kann die Lesbarkeit beeinträchtigen.

Einfache Einrückung
Doppelte Einrückung
Mehrfache Einrückung
Verschiedene Listentypen gemischt
# Eins
# Zwei
#* Zwei Punkt Eins
#* Zwei Punkt Zwei
# Drei
#; Drei - Item Eins
#: Drei - Def Eins
# Vier
#: Vier - Def Eins
#: Dies sieht wie eine Fortsetzung aus
#: und wird oft statt
#: <br /><nowiki><br /></nowiki> benutzt
# Fünf
## Fünf - Sub 1
### Fünf - Sub 1 - Sub 1
## Fünf - Sub 2

Die Benutzung von #: und *:, um eine Zeile mit einem Item zu spalten, kann die Lesbarkeit beeinträchtigen.

  1. Eins
  2. Zwei
    • Zwei Punkt Eins
    • Zwei Punkt Zwei
  3. Drei
    Drei - Item Eins
    Drei - Def Eins
  4. Vier
    Vier - Def Eins
    Dies sieht wie eine Fortsetzung aus
    und wird oft statt

    <br /> benutzt
  5. Fünf
    1. Fünf - Sub 1
      1. Fünf - Sub 1 - Sub 1
    2. Fünf - Sub 2Anchor
Vorformatierter Text
 Starte jede Zeile mit einem Leerzeichen.
 Text wird '''vorformatiert''' und
 ''Markups'' '''''können''''' verwendet werden.

Diese Art von Vorformatierung gilt nur für die Abschnittsformatierung. Zeichenformatierungsmarkups sind noch wirksam.

Starte jede Zeile mit einem Leerzeichen.
Text wird vorformatiert und
Markups können verwendet werden.


Absätze

MediaWiki ignoriert einzelne Zeilenschaltungen. Um einen neuen Absatz zu beginnen, wird eine Zeile frei gelassen. Ein Zeilenabsatz kann innerhalb eines Absatzes mit dem HTML-Tag <br /> erzwungen werden.


Andere Formatierungen

Neben den Textformatierungen die hier gelliste sind, sind hier ein paar weitere Formatierungsbeispiele: