Lindenpunk Festival

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lindenpunk Festival
Lindenpunk Festival.png
Allgemeine Informationen
Veranstalter Desert Fox Events
Ort Lindenpark Potsdam
Genre Punk, Oi!, Psychobilly
Website lindenpunk.de
Besucherzahlen
-
2006 ca. 1.000 Besucher
2007 ca. 1.000 Besucher

Das Lindenpunk Festival war ein Festival im Potsdamer Lindenpark.

Geschichte

Das erste Lindenpunk Festival fand am 29. Oktober 2005 statt und wurde in den folgenden zwei Jahren im selben Zeitraum wiederholt. 2009 ging das LindenPunk nach einem Jahr Pause in die 4. Runde um wieder mit einem fetten Line Up aufzuwarten. Nach einer erneuten Pause 2010 fand das Festival in den folgenden drei Jahren wieder regelmäßig statt.


Line-Ups

Datum Bands / Künstler
29.10.2005 The Exploited, The Real McKenzies, Loikaemie, Dritte Wahl, Far from finished, Thee Flanders
28.10.2006 Turbo A.C.'s, Toxoplasma, OHL, Bambix, Popperklopper, Blutiger Osten
26.-27.10.2007 Daily Terroristen, Discipline, Full Speed Ahead, Gleichaufschwankung, Jesus Porno and the Hot Legs, Klasse Kriminale, Loikaemie, SS-Kaliert, The Exploited, The Pokes, Total Konfus
07.11.2009 Perkele, Volxsturm, Oxo86, Blutiger Osten, Schmachwanderunk, A.T.B.
26.02.2011 Dritte Wahl, Fuckin' Faces, Cherry Bomb, Cyanide Pills, Veto
03.03.2012 Die Lokalmatadore, Cherry Bomb, COR, The Gaggers, Dönerpunks
15.06.2013 Pöbel & Gesocks, Oxo86, Cotzraiz, Lost Boys Army, Rotz & Wasser, Halbstark


Weblinks