Rampage LCH

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rampage LCH
Allgemeine Informationen
Herkunft Lübbenau
Genre Hardcore, Punk
Gründung 1993
Auflösung 1997
Gründungsmitglieder
Ray
Gesang
Käse
Gitarre
Mike
Gitarre
Hecki
Bass
Jens
Schlagzeug
Letzte Besetzung
Ray
Gesang
Käse
Gitarre
Mike
Gitarre
Hecki
Bass
Sven
Schlagzeug (ab 1996)
Ehemalige Mitglieder
Jens
Schlagzeug (bis 1996)
Mike
Gitarre (bis 1996)

Rampage LCH aus Lübbenau.

Geschichte

Rampage LCH wurden im Sommer 1993 aus den überresten der Band E.D.E.K.A. gegründet, und schon im November des nächsten Jahres ging die Band ins Studio um ihr erstes Demo "Big Pain" aufzunehmen.

Im März 1995 veranstaltete die Band die Benefiz-Veranstaltung "Hardcore against AIDS" dessen Einnahmen, insgesamt 2700 DM, der AIDS-Hilfe zugute kamen. Im Oktober erlangten Rampage LCH den 3. Platz bei einem Brandenburgischen Rockwettbewerb.

Im Januar 1996 ging die Band erneut ins Studio um ihr zweites Demo "The English Wine Gums" aufzunehmen. Kurze Zeit später, im März, verließ Schlagzeuger Jens die Band und wird durch Sven ersetzt. Einige Monate später, im November, ging auch Gitarrist Mike.

Im Frühjahr 1997 wurde die Band endgültig aufgelöst.


Diskografie


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks