Thee Flanders

Aus BrandenburgPunk
(Weitergeleitet von Ted Flanders and the Hot Wings)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thee Flanders
Theeflanderslogo.jpg
TheeFlandersBandfoto.jpg
Allgemeine Informationen
Herkunft Potsdam
Genre Punkabilly
Gründung 1997
Website www.theeflanders.de.vu
Aktuelle Besetzung
Norman
Gesang
Dennis
Gitarre
Felix
Kontrabass, Bass (seit 2001)
Kevin
Schlagzeug (seit 2011)
Ehemalige Mitglieder
Micha
Schlagzeug (bis 1997, 1998 - 2011)
Rudi
Schlagzeug (1997 - 1998)

Die Psychobilly-Band Thee Flanders wurde 1997 in Potsdam unter dem Namen Ted Flanders and the Hot Wings gegründet.

Geschichte

Gegründet 1997 in Potsdam, verkroch sich die Band 5 Jahre im dunklen Proberaum ehe sie 2002 in die Öffentlichkeit ging. 2003 erschien ihr Debütalbum „Punkabilly from Hell“ seitdem arbeitet die Band kontinuierlich im Studio und hat es seither auf 5 Studioalben, 1 EP, 1 Best Of Compilation, 3 Splitalben, 1 DVD, sowie eine Vinylbox gebracht. Das bescherte den Flanders eine immer größer werdende Fanschaar und machte sie zu einer der beliebtesten Psychobillybands Deutschlands.

Sie spielten auf fast allen wichtigen deutschen Punk- und Psychobillyfestivals (Psychomania Rumble, Force Attack, Endless Summer, Haltestelle Woodstock, Satanic Stomp, Resist to Exist, Spirit from the Streets, Wave und Gothiktreffen, Punk & Disorderly, RockandRoll Attack, LindenPunk, Kings of Psychobilly, Psychobilly Earthquake, Rockin Maniac) und supportete schon Größen wie Bela B. (Die Ärzte) und die legendären Misfits. Halloween 2010 ist ihr neustes Splitalbum mit den Wienern Bloodsucking Zombies from Outer Space "Clash of the Monsters" als DoppelCD auf Halb-7-Records erschienen. Demnächst erscheint die Vinylversion und weitere Schandtaten werden sicher nicht lange auf sich warten lassen. Zur Zeit arbeiten die Potsdamer an altem und neuen Material, welches zum 15 Jährigen Jubiläum 2012 erscheinen soll.


Diskografie

Ted Flanders and the Hot Wings

Thee Flanders

Singles

DVDs

Samplerbeiträge

  • Perverses Schwein auf "Von der Szene - für die Szene" (2006 - VdS-fdS)

weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:

Weblinks