United and Stong

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
United and Stong
United and Strong Logo.png
United and Strong.jpg
Allgemeine Informationen
Herkunft Prösen
Genre Hardcore
Gründung 2001
Website unitedandstrong.de
Aktuelle Besetzung
Christian
Gesang
Florian
Gitarre
Micha
Bass
Bianca
Schlagzeug

United and Stong ist eine Hardcore Band aus Prösen.

Geschichte

United and Stong wurden im April 2001 gegründet und hat anfangs Coversongs gespielt. Im Dezember 2005 wurden sie von Pray for Nothing Records aus Finsterwalde gesigned wo auch gleich darauf das 2005er Demo der Band Re-Releast wurde.

Bei der Band geht es um Working-Class Ethos, ein starker Wille alles selbst zu machen, eine antifaschistische Grundeinstellung, und die stille Hoffnung, dass Hardcore nicht jegliche Relevanz verloren hat. Releases sind selten, aber konstant. Das primäre Ziel ist es weiterhin viel und überall zu spielen.

United and Strong tourten bisher durch 25 Länder auf drei Kontinenten, u.a. Russland, Türkei, Brasilien, Marokko, Ukraine, Spanien. Live und bei Touren wird die Band von Marv (Schlagzeug), Aike (Bass), und Robin (Bass) als unterstützt.


Diskografie

  • "Demo 2005" (2005 - Eigenproduktion)
  • "Demo 2005" Re-Release (2006 - Pray for Nothing Records)
  • "Demo 2008" (2008 - Eigenproduktion)
  • "Transit" (2009 - Superhero / Swellcreek Records)
  • "Welcome To Coma City" (2011 - Eigenproduktion)
  • "Colorblind" (2017 - Coma City Records)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks