Vermona Suicide

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vermona Suicide
Allgemeine Informationen
Herkunft Lehnin
Genre Hardcore-Punk
Gründung 1987
Auflösung 1995
Letzte Besetzung
Hennus (Christoph Hennig)
Gitarre & Gesang
Alex
Gitarre
Lars
Bass
Andi
Schlagzeug

Vermona Suicide war eine Hardcore-Punk Band aus Lehnin.

Geschichte

Vermona Suicide existierte von 1987 bis 1995. Sie waren die erste Hardcore-Punk Band aus Lehnin und Umgebung. Benannt wurde Vermona Suicide nach einem zwischenfall bei dem ein Vermona (Musikverstärker aus der DDR) in Flammen aufging.


Diskografie

Samplerbeiträge

  • Don't see blue-white! auf "The Rockside of Feedback" (1991)
  • Cabaret auf "Gegen Den Strom Vol. 1" (Schnake Tapes)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks