L'86

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
L'86
L86.png
Allgemeine Informationen
Adresse: Es geht auch anders e.V.
Leipziger Straße 86
03238 Finsterwalde
Website leipziger86.de

Antirassistisches Wohn-und Kulturobjekt, zum Erhalt alternativer Strukturen in und um Finsterwalde.

Geschichte

Der bestehende Verein entwickelte sich 2004 aus einer Jugendgruppe heraus, welche zusammen lebte und ihre Freizeit gemeinsam verbrachte. Der Gründungsgedanke bestand darin alternative und unkommerzielle Jugendkultur zu fördern, antirassistische Projekte zu unterstützen und für den Tier- und Naturschutz einzutreten.

2010 wurde der Verein zur Aufgabe der Räumlichkeit in der Leipziger Straße 44 gezwungen, da die Stadt Finsterwalde eine neue Nutzung (Verkauf) anstrebte. Als Ausweichobjekte wurden seitens der Verwaltung nur sanierungsbedürftige oder abrisstaugliche Immobilien angeboten. Somit wurde entschieden eine geeignete Immobilie selbst zu erwerben und auszubauen. In nur fünf Jahren schaffte man es dank Mietkauf, und Unterstützung aller Beteiligten, den Kaufpreis von 45.000€ und die dazugehörigen Nebenkosten (Notar, Grunderwerbssteuer u.v.a.) zu finanzieren.

Wegen eintretenden Regenwassers sah sich der Verein zu einer teilweisen Dachsanierung zum Erhalt der Räumlichkeiten gezwungen. Vorerst konnte durch viel Eigenleistung die Bedachung notdürftig mit Folie abgedichtet werden. Um die restlichen sanierungsarbeiten zu finanzieren wurde im März 2017 ein Spendenkonto eingerichtet und eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Im Juni konnten die Sanierungsarbeiten zufriedenstellend abgeschlossen werden.


Weblinks