F.B.I.

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
F.B.I.
F.B.I. Logo.png
Allgemeine Informationen
Herkunft Cottbus
Genre Oi!-Punk
Gründung 1995
Gründungsmitglieder
Colli
Gesang
Julian
Gitarre
Krischan
Bass
Dr. Krohn
Keyboard
Struppi
Schlagzeug
Aktuelle Besetzung
Julian
Gitarre & Gesang
Johnny Fehlalarm
Gitarre (seit 2011)
Nikie
Bass (seit 2004)
Dr. Krohn
Keyboard
Töllpel
Schlagzeug (seit 2004)

F.B.I. (Frei Bier Ideologen) ist eine Oi!-Punk Band aus Cottbus.

Geschichte

Gegründet wurde die Band 1995. Trotz nur weniger Veröffentlichungen ab 2001 löste sich die Band nie auf, zum 20jährigen Bandjubiläum verstärkten sich wieder die Live-Aktivitäten.


Diskografie

  • "Demonstrations Magnetband"
  • "Im Namen der Gerechtigkeit" (1996)
  • "Skins & Punx" (1996 - SOS Records)
  • "Spreewaldgurken" Live-Split mit Gesindel und Lausitz P.A.C.K. (1997)
  • "Widerstand Zwecklos" (1998 - Sorbsdale Records/Knock Out Records)
  • "Auf Leben und Tod" (2001 - Knock Out Records)
  • "Proberaum 1995" (2015 - Rotten Totten Records)
  • "Für die Menschen" (2015 - Sorbsdale Records)

Samplerbeiträge

  • Oma's raus und F.B.I. auf "Total Panne II" (1996 - Ziegenkopf Records)
  • F.B.I. auf "Zugeführt! - Aus der Praxis des polizeilichen Dienstes" (1997 - Halb 7 Records)
  • Frauen wie wir auf "Kräuter der Provinz" (1998 - Duo-Phon Records)
  • Plan 9 auf "Total Panne Teil 3" (1998 - Ziegenkopf Records)
  • Punkrock pur auf "Provokation Protest Punkrock Vol.1" (1998 - Rabauz Records)
  • Plan 9 auf "Querbeat - Eastend Sampler Vol.1" (1998)
  • Arbeit nicht auf "Stupid Over You - Der Sampler" (1998 - Stupid Over You)
  • Mururoa auf "Knock Out ... in the 5th Round!" (2001 - Knock Out Records)
  • Alkoholsteuer auf "Knock Out ... in the 6th Round!" (2002 - Knock Out Records)
  • Reise zur Sonne auf "Kunst! - 20 Jahre Die Kassierer" (2005 - Teenage Rebel Records)
  • Reise zur Sonne auf "Exklusiv & Rar" (2008 - Oi! The Nische Records)
  • Schwanensee auf "Tribute to Goyko Schmidt" (2014 - Oi! The Nische Records)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks