Lord James

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lord James
LORD JAMES Logo.jpg
Lord James 2011, photo by Denis Kuberski
Lord James 2011, photo by Denis Kuberski
Allgemeine Informationen
Herkunft Cottbus
Genre Punkrock
Gründung 2005
Website lordjames.de
Aktuelle Besetzung
André der Giggler
Gesang
Johnny Fehlalarm
Gitarre
Mitch the Krumse
Gitarre
Erich
Bass
Spechti Woodpecker (seit 2010)
Schlagzeug
Ehemalige Mitglieder
? (bis 2010)
Schlagzeug

Lord james ist eine Punkband aus Cottbus.

Geschichte

Die Band ist seit ihrer ersten offiziellen Show 2006 mit der Punkrocklegende TV-Smith auf den Brettern der Welt unterwegs. Nach einem Besetzungswechsel an den Drums, 2010, bestehen Lord James konstant und im Wesentlichen aus Axl (drums), Erich (bass), Krumse (git), Johnny (git) und André (vox) ... allerdings laden sich die Jungs auf Ihren Shows und Aufnahmen gern diverse Mitstreiter*innen ein und sorgen so für mächtig Abwechslung. Soundtechnisch lässt sich die Band ebenso bewusst in keine Schublade stecken und das Publikum bekommt die volle Bandbreite der verschiedenen Einflüsse um die Ohren. Abgeliefert werden hier feinste Garagegrooves, schrammlige Rock'n'Roll Smasher und harte HighGain Brecher. Die Cottbuser Lokalmatadore machen allerdings auch keinen Halt vor Ausflügen in's musikalische Blau. Ebenso vielseitig wie kompromisslos geht es textlich zur Sache. Lord James präsentieren persönliche Songs über Leben, Laster und Liebe, scheuen sich dabei aber nicht auch mal das Maul aufzumachen und schreien ihren Unmut und Kritik über bestehende Verhältnisse heraus.


Diskografie

  • "Lord James" (2012 - Contra Records)
  • "Lord James / Sniper 66" (2013 - Tape Or Die)
  • "Don't hope, walk hard" (2013)
  • "Steady numbers" (2015 - Tape Or Die)
  • "The Fast, The Fuked And The Furious" (2016 - Contra Records)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks