Schmerz-Patient

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schmerz-Patient
Schmerz-Patient, ca. 2006
Schmerz-Patient, ca. 2006
Allgemeine Informationen
Herkunft Wittenberge
Genre Punk
Gründung 2002
Auflösung 2009
Website sp-rulez.com
Gründungsmitglieder
Paul
Gitarren & Gesang
Horscht
Schlagzeug
Letzte Besetzung
Paul
Gitarre & Gesang
Frank
Bass & Gesang (seit 2003)
Horscht
Schlagzeug

Schmerz-Patient war eine Punkband aus Wittenberge. Sie wurde 2009 vorerst auf Eis gelegt.

Geschichte

Schmerz-Patient wurden im Spätsommer 2002 von den beiden Cousins Paul und Horscht gegründet. Ein Jahr später stieß Frank am Bass und Gesang dazu und die Band feierte ihren ersten Erfolg als Gewinner des Publikumspreises beim SOS Talentefest in Wittenberge. Die Band beteiligte sich im selben Jahr am Deutschlandweit erhältlichem Sampler 'Rock Your Life' mit ihrem Song „Halts Maul und Geh“, und beendete das Jahr mit einem Konzert in der JVA Neustrelitz zu Weihnachten.

2004 nahm die Band in Eigenregie ihr ersten Album 'Best Off... (Aus Scheisse Bonbons)' auf, welches in einer, auf 1.000 stück, limmitierten und handnummerierten Auflage erschien. Die Release-Party fand im Klim Bim in Wittenberge statt. Im selben Jahr spielte die Band mit Prignitz Pöbel, Knorkator, und anderen auf dem größten regionalem Musikfestival Prignozert.

2005 gewannen Schmerz-Patient die Studioaufnahmen zu ihrer Single I.D.G.E.B.H.A.D.W.U.N.G.W. beim 'Prignitz Rockt' Band Contest und spielten als Headliner für Knorkator bei der Wittenberger Rocknacht.

2006 nahm die Band, erneut in Eigenregie, ihr zweites Album 'Chronisch Krank...' auf und verbrachte den rest des Jahres mit einer ganzen Reihe Konzerten bis Ende des Jahres.

In der folgezeit zerstreuten sich die Wege der Band aufgrund privater verpflichtungen und Prioritäten gegenüber anderen Bands ein wenig. Es wurde seltener geprobt und war Live weniger Präsent. Von den wenigen Schmerz-Patient-Konzerten zwischen 2007 und 2008 wurden zwei in veränderter Besetzung, mit Hering von Döner Skins am Bass, gespielt.

2009 spielte die Band ihr Abschiedskonzert, fand sich seitdem aber immer mal wieder für einige seltene Reunions-Gigs zusammen (2011 beim SOS Talentefestival in Wittenberge, 2012 beim Krankenschwester Rock(t) Festival in Haaren) und begleiteten Show off Freaks auf ihrer Tour in 2014 als Special Guest für einige ausgesuchte Konzerte.

Diskografie

Samplerbeiträge

  • Halts Maul und Geh auf "Rock Your Life" (2003 - Noisegate Productions)

weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:

  • Paul war neben Schmerz-Patient noch bei Döner Skins, Manöver Schneeflocke, La Familia und In Vino Veritas (Hamburg) aktiv. Heute spielt er bei Rotz & Wasser (aus Hamburg) Gitarre und singt.
  • Frank war nebenbei noch bei The Di$e, Nexus, Edenbridge,und verschiedenen anderen Bands aktiv und betreibt das Tonstudio BinAudio in Perleberg.

Weblinks