Oktoberrevolution

Aus BrandenburgPunk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oktoberrevolution
Allgemeine Informationen
Veranstalter Jugendkulturfabrik Brandenburg e.V.
Ort Haus der Offiziere Brandenburg an der Havel
Genre Punk
Website jukufa.de
Vorherige Veranstaltungsorte
2005-2006 Appelboom

Die Oktoberrevolution ist ein Indoor-Festival in Brandenburg an der Havel.

Geschichte

Die ersten beiden Oktoberrevolutionen fanden noch im Appelboom statt, seit 2007 hat das Festival seinen festen Platz im Haus der Offiziere. Anfangs standen noch ausschließlich regionale Bands auf der Bühne, doch in den folgenden Jahren heizten etliche nationale und internationale Punkcombos dem Publikum ein. 2014 feierte das Festival seinen ersten runden Geburtstag.

Line-Ups

Datum Bands / Künstler
01.10.2010 Strawdogs, Telekoma, COR, Blutiger Osten, Die Zusamm-Rottung
07.10.2011 Klartext, Cherry Bomb, Gleichlaufschwankung, Eastside Boys, Blutiger Osten
05.10.2012 Daily Terroristen, OHL, Starts, Blutiger Osten, Bataillon Ost, Haveljungs
03.10.2014 Deep Shining High, High Society, Pogoexpress, Bockwurschtbude, Rasta Knast, Blutiger Osten
02.10.2015 Exkrement Beton, Penny Dreadful, Abstürzende Brieftauben, SaaleTerror, Urgent Fury, Blutiger Osten
30.09.2016 The Kids, Blutiger Osten, The Lamplighters, Cherry Bomb, Die Punkroiber, The Whedontgiveafucks
14.10.2017 Blutiger Osten, COR, High Society, Risk It


Weblinks